Startseite zum Kontaktformular Telefon Anfahrt zum Menü

Willkommen auf der Homepage des Ursulinen-Gymnasiums Mannheim

Hier können Sie vieles über unsere Schule und unseren lebendigen Schulalltag erfahren.
Viel Freude bei Ihrer Entdeckungsreise!
 

Aktuelle Aktivitäten

Die Klassenreporter und die Journalismus-AG berichten

Am 26. Mai finden in Mannheim die Kommunalwahlen statt. Sollte man von seinem Wahlrecht Gebrauch machen? Was für eine Frage! Unentschlossenen könnte eine ganz besondere Form der Wahlwerbung von Klasse 10a Beine machen. Sehenswert!

Neigungskurs GK mit Kursleiter Marcus Ohl
Grüner wird’s nicht
Ökopartei bei U18-Wahlen am UGM vorn
„Die Jugend ist die Zukunft“ – so hört man es oft von Parteien jeglicher politischer Couleur. Doch was wäre, wenn die „Zukunft“ schon heute die Sitzverteilung im Europaparlament bestimmen würde? Der Neigungskurs Gemeinschaftskunde hat es herausgefunden.

Hier Start, dort Ziel – dazwischen Gas geben
SRH Dämmer Marathon
Worüber sollte man sich hier freuen? Bestzeiten? Ja. Vor allem aber: über die Anzahl unserer Läufer. Satte 136 Schüler des UGM haben die Beine unter den Arm genommen. - Sehr zu freuen haben wir uns zudem über eine herausragende Einzelleistung beim Damenflorett.

Eine ganze Schule steht auf
Großer Umwelttag am UGM
Bewusstseinsbildung, Debatte, offener Protest: Das UGM suchte heute, 13. Mai, die frontale Auseinandersetzung. Im Zentrum dabei Umwelt und Klima. Für uns gilt: Klimaschutz geht nicht ohne Schüler, aber auch nicht ohne Schule.

Die Hühner sind los!
Schulgarten beherbergt Gehege
Die Garten-AG wünschte sich Tiere. Nach einem längeren Prozess der Meinungsbildung und Überzeugungsarbeit ist das Projekt verwirklicht: Fünf Hennen machen es sich in unserem Garten nun bequem.
NEU: MIT AKTUELLEM SWR1-BEITRAG.

Essen ist mehr als satt werden
Soulfood-Nachmittag
Warum alleine essen, wenn es auch in netter Gesellschaft geht? Denn gemeinsam zu essen, macht nicht nur satt, sondern auch glücklich. Genau das stellte eine Gruppe von Siebtklässlerinnen fest, die den Nachmittag beim Kochen und Schlemmen sichtlich genossen.

Wenn jemand eine Reise tut
Spanienaustausch der neunten Klassen
„Wenn jemand eine Reise tut“, wusste bekanntlich Matthias Claudius, „so kann er was verzählen.“ Stimmt immer noch. Von ihrer Schüleraustauschreise nach Madrid vor den Osterferien weiß Klassenreporterin Jana Kleiser zu erzählen. Ein Reisebericht.

13. Mai ganz im Zeichen der Umwelt
Umwelttag am UGM
Wenn sich eine ganze Schule einen ganzen Tag lang nur mit einem Thema befasst, dann kann das aktuell nur ein UGM-Umwelttag sein. - Der Mannheimer Morgen berichtete im Vorfeld dieses Tages in seiner Ausgabe vom 02. Mai ausführlich.

Ein Warhol im UGM
Erweiterung der Gemäldegalerie
Aufmerksamen Zeitgenossen entgeht nicht die wachsende Gemäldegalerie im Untergeschoss des Hauptgebäudes. In den Osterferien machte sich die Wandmalerei-AG erneut an die Arbeit. Neu ist nun zum Beispiel ein Replikat von Andy Warhols Marilyn Monroe.

„Chemie – die stimmt!“
Zehntklässler bei Chemieolympiade
Drei unerschrockene Schüler fuhren mit Herrn Hanpft dahin, wo es knallt, zischt und riecht: zur zweiten Runde der diesjährigen Chemieolympiade nach Stuttgart. Ein Experiment mit offenem Ausgang.

Ostern ist erst der Anfang
Schulgemeinschaft feiert Gottesdienst
Mit der Auferweckung Jesu hat die Erneuerung der ganzen Schöpfung begonnen. Und gerade deswegen kann uns der jetzige Zustand der Welt nicht gleichgültig sein. - Über einen engagierten Gottesdienst vor Ostern.

Aufgepasst und hingehört
Musikmentoren organisierten Solistenkonzert
Nach einem Schuljahr Pause war die Schulgemeinschaft Ende März wieder zu einem großen Solistenkonzert eingeladen. Die Musikmentoren boten eine Bühne, auf der diverse Solisten ihr Können unter Beweis stellten. Zur großen Freude vieler Zuhörer.

Sorben zu Besuch
Klasse 6b las „Krabat“
Im Deutschunterricht befasste sich Klasse 6b mit Otfried Preußlers Dauerklassiker „Krabat“. Dass Preußler hier sorbischen Sagenstoff aufgreift, machte neugierig. Jetzt ergab es sich, dass die Klasse von „echten“ Sorben besucht wurde.

Ansturm für den guten Zweck
Klasse 6b verkauft Kuchen
Schule lebt vom verlässlichen Einsatz in den kleinen Dingen des Alltags. Zu diesen kleinen Dingen zählen auch die beliebten Kuchenverkäufe von Schülern für Schüler: im Kleinen häufig ganz groß. Wie das? Ein Beispiel.