Startseite zum Kontaktformular Telefon Anfahrt zum Menü

Schuljahr 2020/2021

Journalismus-AG, Klassenreporter und Lehrkräfte berichten ...

Aktuelles zum Schulbetrieb
Informationen zur Organisation des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen finden Sie hier.

Mit Rückenwind in die großen Ferien
Dies und das zum Jahresende
Zum Schluss kam vieles zusammen: Zeugnisse, Preise, Auszeichnungen, Erschöpfung, die kleinen und ganz großen Verabschiedungen unter Schülern und Lehrkräften, zuvor natürlich der Aktions- und Wandertag.

Für etwas brennen
Abiturfeier in der Jugendkirche
Unsere 62 Abiturienten erhielten am Freitag, 23. Juli, ihre Abiturzeugnisse. Mit der Jugendkirche Samuel stand der Schule dazu pandemiebedingt erneut eine besondere Kulisse zur Verfügung.

Die letzte Ursuline zieht um aufs Sonnendeck
Sr. Regina bleibt der Schule verbunden
Sr. Regina hat nach über vier Jahrzehnten Dienst am UGM ihre letzte Unterrichtsstunde gehalten. In dieser Woche verabschiedete sie sich von ihren Klassen: Tage nicht ohne besondere Gefühle. - Eine Fotogalerie über den Moment hinaus.

In andere Rollen schlüpfen
SMV organisiert Mottowoche
Etliche Schülerinnen und Schüler ließen ihren Ideen freien und ansehnlichen Lauf, sich nach bestimmten Mottos zu kleiden. Dem Fotografen fiel in diesem Jahr vor allem die Unterstufe ins Auge.

Abitur unter Dach und Fach
Kursstufe 2 im Glück
Am Ende stehen Erleichterung und Glück, und dies auf den Kopf genau bei 62 jungen Menschen. Vor dem Ende aber galt es, mit außergewöhnlichen Prüfungsumständen und einem neuen Prüfungsformat zurechtzukommen.

Ansprechpartner für die Jüngsten
Mentorenausbildung der Achtklässler
Bald starten wieder drei neue fünfte Klassen ins Leben am Gymnasium: ein sehr großer Schritt für unsere Neulinge. Eine Reihe von Achtklässlern wird sie mitbetreuen. Lydia Reichert berichtet über die Ausbildung.

Deutsch-ukrainische Zoom-Konferenz
UGM-CoffeeRoasters stehen Rede und Antwort
Als eine von zwei deutschen Schülerfirmen nahmen die UGM-CoffeeRoasters an einer Konferenz mit ukrainischen Gesprächspartnern teil. Dort ging es um die Förderung ukrainischer Jugendlicher als sozialer Unternehmer.

Corona-Ringer
Pfiffige Kunstaktion
Seit über einem Jahr sind wir im Würgegriff des Coronavirus. „Zeit, den Spieß umzudrehen“, dachten sich die Klassen 7a und 7c und zeigten dem Virus seine Grenzen auf.

Mottos machen Leute
Mottowoche in Klassenstufe 12
In der Woche vom 14.-18. Juni veranstaltete der diesjährige Abschlussjahrgang eine Mottowoche zu fünf verschiedenen Themen. Ein Vorgeschmack auf die neue Freiheit, die ihn mit der Zuerkennung des Abiturs erwartet.

Einführung in die Eucharistiefeier
Gottesdienste der Fünftklässler
Trotz widriger Umstände rund um Corona kehrte zuletzt spürbar Leben in die Schulkapelle ein. Zwischen Mitte April und Mitte Juni konnten die fünften Klassen in der Kapelle zusammen mit Jugendpfarrer Tobias Streit Eucharistie feiern.

Neustart nach 173 Tagen
Kleines großes Lob des Klassenzimmers
Gute Nachrichten: Ab jetzt kein Distanz- oder Fernunterricht, kein Wechselunterricht, kein Hin und kein Her mehr, einfach nur Unterricht im Klassenzimmer im gesamten Klassenverband. Große Erleichterung in der Schülerschaft.

Jugend debattiert auf Distanz
Ein Blick zurück
Debattieren auf Distanz? Zunächst schwer vorstellbar. Mit etwas Training, Geschick und gutem Willen geht aber auch das.
Ein Rückblick auf den diesjährigen Wettbewerb.

Nicht rasten, rösten
UGM-CoffeeRoasters füllen die Regale
Gute Nachricht: Die Regale der CoffeeRoasters, die leerzulaufen drohten, sind aufgefüllt. Die Mitglieder der Schülerfirma krempelten jüngst die Ärmel hoch und rösteten.
Ein Nachweis in Bildern.

WDR-Redakteurin besuchte Deutschkurs
Tag der Pressefreiheit
Da war alles drin: Zeitung, Radio, TV, Internet, Gendersprache, Naturwissenschaft, Pressefreiheit - und Kommaregeln. Ein Oberstufenkurs hatte die Gelegenheit, sich mit einer Redakteurin von Quarks auszutauschen.

Auf Jugend musiziert ist Verlass
Nach den Regional- und Landeswettbewerben
Bei „Jugend musiziert“ steht das Bundesfinale kurz bevor. Höchste Zeit, einen Blick auf den laufenden Wettbewerb zu werfen. Drei Teilnehmer aus Klasse 10 berichten über die bisherigen Runden.

Das Testen getestet
Trotz Teststrategie noch kein Befreiungsschlag
Von einem provisorischen Fernunterricht kann längst nicht mehr die Rede sein. Die Durststrecke dauert nun schon deutlich länger als fünf Monate.
Ein Bericht fürs Archiv.

Comic von Luis Zeißner-Martin
Zurück in die Zukunft
Comics über das Leben nach Corona
Je länger der Ausnahmezustand andauert, desto mehr sehnen wir uns nach dem, was war – und was sein wird. Wie das konkret aussehen kann, das malte sich Klasse 5b im ersten eigenen Comic aus.

Ein Augenblick, der alles verändert
Andacht vor Ostern
Der Fernunterricht hält die Schule am Laufen. Doch vor allem eines bleibt auf der Strecke. Es fehlt der Blick in die Augen der anderen.
Über ein Besinnungsangebot für die Klassenstufen 5 und 6.

Die halbe Schule knobelt mit
Informatik-Biber 2020
Beim diesjährigen Informatik-Biber-Wettbewerb haben insgesamt 335 Schülerinnen und Schüler des Ursulinen-Gymnasiums aus allen Klassenstufen teilgenommen, doppelt so viele wie im vergangenen Schuljahr. (Symbolfoto)

Mit zweidimensionalen Luftballons
Tage der offenen virtuellen Tür
Und wieder eine Premiere: dieses Mal die Tage der offenen virtuellen Tür. Ein Modell für die Zukunft? Das wohl nicht. Dreh- und Angelpunkt bleiben persönliche Begegnungen. Ein Rückblick.

Vor den ganz großen Ferien
Frau Droste tritt in den Ruhestand
Nach 40 Jahren und fünf Monaten beendete Frau Droste Ende Februar ihren Dienst. Wir verabschieden eine Kollegin, die in den vergangenen Jahrzehnten insbesondere unserem Hort ein Gesicht gegeben hat.

Das richtige Gefühl von Schule fehlt uns
Schulunterricht per Internet kann den Unterricht im Klassenzimmer nicht dauerhaft ersetzen. Mag der Fernunterricht auch gut laufen, so bleibt doch das Erlebnis von Schule auf der Strecke - finden zwei Fünftklässlerinnen.

Vorlesen geht immer
Vorlesewettbewerb in Klassenstufe 6
Im laufenden Schuljahr ist vieles anders. So musste der Vorlesewettbewerb erstmals rein digital stattfinden. Aber das geht zusammen: Buch und Bildschirm, Wettbewerb und Video.

Mach dich fit für Ostern
Angebote für die Fastenzeit
Am Aschermittwoch fiel der Startschuss für die große Tour durch die Fastenzeit.
Ziel der Tour: Ostern. Zwischendrin: 40 Etappen, jeden Sonntag Ausruhen an Proviantstationen.

Angela und Malala
Impuls zum Gedenktag der heiligen Angela
Statt eines Schulgottesdienstes in der Jesuiten-Kirche bereiteten Religionslehrkräfte für die 7. und 8. Klassen einen digitalen Impuls zum Angela-Tag vor. Der Gedankengang dieses Impulses lässt sich hier nachverfolgen.

Sr. Petra ist von uns gegangen
Wir trauern um Schwester Petra Glowik OSU, die am 19. Januar 2021 im Alter von 80 Jahren verstorben ist. Den Nachruf der Schulstiftung, persönliche Erinnerungen und Fotos finden Sie hier.

Viel Arbeit im Verborgenen
Schule hinter den Kulissen
Vordergründig besehen ist die Schule derzeit geschlossen. Im Hintergrund läuft – und lief – aber immer schon eine ganz Menge. Zum Beispiel?

Der guten Sache verbunden bleiben
Aufruf des Elternbeirats
Das UGM unterstützt seit Jahren mit den Erlösen des Adventsbasars karitative Einrichtungen. Dem Elternbeirat ist es ein Anliegen, trotz des Entfalls des Basars diese Einrichtungen weiter zu fördern.

Paketzusteller in Hektik
UGM-CoffeeRoasters, Eine-Welt-AG, SOR und Klasse 9c lieferten pünktlich
Paketzustellung wird insbesondere dann ein hektisches Geschäft, wenn sich mit einem Mal der Auslieferungszeitraum verkürzt. Vor der Schulschließung hatten viele fleißige Schülerinnen und Schüler unter Hochdruck mit anzupacken.

Weihnachtsgaben aus heiterem Himmel
Zehntklässler beschenken Obdachlose
Drei Zehntklässlern liegen die am Herzen, die oft übersehen werden. Vor dem Lockdown überreichten sie 24 Geschenktüten an Menschen ohne Obdach.

Mehr Weihnachten, weniger Advent
Klassengottesdienste in den Jahrgangsstufen 9 und 10
Auf Experimente zu verzichten, die Zeit ist vorbei. Corona erzwingt Neuland. Statt Gottesdienste mit der Schulgemeinschaft zu feiern, bietet die Fachschaft Religion in diesem Jahr Klassengottesdienste an. Über eine Premiere.

Im Maschinenraum
GFS-Wochen der Siebtklässler
Da dampft, brodelt und zischt es zwar nicht, aber immerhin wird gelesen, geplant und getippt. Die Siebtklässler stecken mitten in ihren GFS-Wochen. Was hinten rauskommt: die erste eigene GFS.

24 Türchen
Adventsimpulse der Schulseelsorge
Keine Schokolade zwar, aber Nahrung für Kopf und Herz. Die Schulseelsorge stellt hier ihre täglichen Impulse ein. Das Türchen öffnen könnt ihr und können Sie hier.

Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken?
Angebot der Eine-Welt-AG und der UGM-CoffeeRoasters
Noch unschlüssig, was sich zu Weihnachten gut als Geschenk macht? Die Schülerinnen und Schüler der Eine-Welt-AG EL MUNDO und unserer Schülerfirma haben da eine Idee.

Das Warten hat einen Anfang
Schulseelsorge bringt Adventskalender in die Klassen
Der Advent am UGM begann mit einem Geschenk. Klammheimlich waren alle Klassenräume mit einem Adventsgesteck und einem handverlesenen Impulsheft bestückt worden. Eine Bescherung.

SMV-Seminar in Rastatt
Das UGM ist mit von der Partie
Einer der ganz wenigen, vielleicht der einzige außerschulische Seminartag des Jahres, der Corona nicht zum Opfer fallen musste, führte zwei Schülersprecherinnen ins mittelbadische Rastatt. Marina Schmidl berichtet.

Neue und alte Gesichter
Schülerschaft wählt Schülervertretung
Im Anschluss an die Herbstferien fand die diesjährige Wahl der Schülervertretung statt. Nach einem dezentralen Wahlkampf per Wahlvideo hatte die Schülerschaft die Qual der Wahl.

Das Nützliche mit dem Guten verbinden
Maskenaktion in Klasse 6a
Ohne Adventsbasar keine Spenden an karitative Vereine. Das darf so nicht sein - beschlossen Eltern und Schülerinnen und Schüler von Klasse 6a, stellten eine klasseninterne Maskenaktion auf die Beine und spendeten den Erlös.

Es wächst zusammen, wer zusammen beschenkt
Klasse 8b denkt bereits an Weihnachten
Am 11. November eiferte Klasse 8b dem hl. Martin nach und brachte Weihnachtsgeschenke für Kinder in Not auf den Weg. Ein Projekt, das nicht zuletzt der Klassengemeinschaft auf die Sprünge helfen sollte.

Aus der Raupe wird ein Schmetterling
Neuer Chemiesaal fertiggestellt
Seit den Pfingstferien war Chemiesaal 2 wegen Umbau geschlossen. Nun sind die Arbeiten beendet. Die neue Gestaltung und Ausstattung ermöglichen einen modernen Unterricht und machen Lust auf Experimentieren.

Außergewöhnliches Jubiläum
Sr. Regina und Frau Droste 40 Jahre am UGM
Wie sähe das UGM ohne Sr. Regina und Frau Droste aus? Unmöglich zu sagen, denn diese zwei Urgesteine prägen seit 40 Jahren Tag für Tag das Schulleben mit. Sie sind nicht wegzudenken. Ein Glückwunsch.

Sicher, direkt und unkompliziert
Schulsozialarbeit jetzt auch per App erreichbar
Unsere Schulsozialarbeiterin Astrid Pohl hat für die persönlichen Herausforderungen unserer Schülerinnen und Schüler stets ein offenes Ohr. Ab jetzt auch digital per Messenger-Dienst.

Mitteilungen des Ursulinen-Gymnasiums
September 2020
Was in den letzten Monaten am Ursulinen-Gymnasium geschah und welche Neuigkeiten es gibt - darüber informiert die Schulleitung in den UGM-Mitteilungen, die Sie hier auch downloaden können.

Da reift etwas heran
Aufnahmefeier der neuen Fünftklässler
Mit der Aufnahmefeier für 86 neue Gesichter in Klassenstufe 5 ist die Schulgemeinschaft wieder vervollständigt. Das Motiv der Feier, die unsere Ursuline Sr. Regina gestaltete, wagt einen Blick in die Zukunft.

Umgesattelt
SWR Aktuell macht sich auf den Schulweg
Die Abendausgabe vom 14. September widmet sich dem Schulstart nach den Sommerferien. Ein Kamerateam hat für diese Sendung den morgendlichen Schulweg zweier Zehntklässler unserer Schule begleitet.

Es ist angerichtet
UGM startet ins neue Schuljahr
Der Vorhang ist gelüftet, wenn auch die Masken zunächst aufgesetzt bleiben. Nach Monaten des Ausnahmezustands ist die Schulgemeinschaft in gewohnte Bahnen, sprich in die Schule und die eigene Klasse zurückgekehrt.