Startseite zum Kontaktformular Telefon Anfahrt zum Menü

Die AUV-Woche am Ursulinen-Gymnasium

AUV steht für "außerunterrichtliche Veranstaltungen".

In der Woche vor den Herbstferien bündeln wir einige der Unternehmungen, die bisher im Laufe des Schuljahres zu unterschiedlichen Zeitpunkten stattgefunden haben.

Dazu gehören die Bibeltage der 6. Klassen, das fächerübergreifende Projekt zum Nationalsozialismus in Kl. 9 mit der Fahrt nach Dachau und die Studienfahrt in der Kursstufe 1. Darüber hinaus nehmen wir uns Zeit für das Zirkus- und das Musikprojekt in Kl. 5 und die Vorbereitung von Jugend Debattiert in Kl. 8.

Die 7. Klassen bereiten in dieser Woche ihre erste "GFS" in der Schule vor - unter Anleitung der Lehrerinnen und Lehrer.

Die zweite Woche des vierzehntägigen Sozialpraktikum "Compassion" der Kursstufe 1 findet ebenfalls in dieser Zeit statt. Der Klassenstufe 10 gibt die AUV-Woche Gelegenheit für ein BOGY-Praktikum, das in die Herbstferien hinein verlängert werden kann und sollte.
Die Schülerinnen und Schüler werden durch die Klassenlehrer den Zeitplan in der AUV-Woche informiert.