Startseite zum Kontaktformular Telefon Anfahrt zum Menü
Herzliche Einladung
Tag der offenen Tür am 31. Januar
Suchen Sie für Ihr Kind eine weiterführende Schule? Sie sind herzlich eingeladen, sich zusammen mit Ihrem Kind von unserer Schule einen Eindruck zu verschaffen. Es erwartet Sie ein buntes Programm. - Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

Nicht nur zu Weihnachten
Neuntklässlerinnen beschenkten Wohnungslose
Neues Jahr, neue Berichterstattung: Am Anfang steht die gute Tat. Zwei junge Schülerinnen hatten sich im vergangenen Jahr mächtig für ein persönliches Projekt ins Zeug gelegt. Vor Weihnachten konnte beschert werden.

Mitteilungen des Ursulinen-Gymnasiums
Dezember 2019
Was in den letzten Monaten am Ursulinen-Gymnasium geschah und welche Neuigkeiten es gibt - darüber informiert die Schulleitung in den UGM-Mitteilungen, die Sie hier auch downloaden können.

Das Fest selbst ist das Geschenk
Gottesdienst vor Weihnachten
Weihnachten lässt niemanden unbeteiligt. Warum eigentlich? Der Schulgottesdienst in der Jesuitenkirche warf die Frage nach dem auf, was eigentlich das packend Unverwechselbare, das eigentümlich Schöne an Weihnachten sein mag.

Hintergrundgespräch mit einem Kaffeebauern
Nachdenkliches von den UGM CoffeeRoasters
Die UGM CoffeeRoasters trafen kürzlich ihren Kaffeebauern aus El Salvador. Es entwickelte sich ein intensiver Austausch, aus dem Alexandros, Mitglied der Schülerfirma, nun berichtet. Keine leichte Lektüre.

Sang- und klangvoll
Großes Adventskonzert
Vorschlag für den schönsten Abend im Advent 2019, Höhepunkt jedenfalls des Advents am UGM: das große Adventskonzert am 11. Dezember in der Jesuitenkirche. Ein Nachklang.

Glücksspiel in der Schule?
Homecoming-Ball "Winter Royal"
Vegas-Gefühl in der Turnhalle des UGM? Kein Ding der Unmöglichkeit! SMV und Technik-AG verwandeln die schnöde Sportstätte mit Black Jack, Poker und Disco zu einem Ort, an dem gespielt und getanzt wird.

Alle Jahre wieder
Adventsbasar am UGM
Wenn Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte zusammen anpacken, ensteht ein geselliger Vormittag in der Schule mit kulinarischen Leckereien, weihnachtlichen Bastelarbeiten und musikalischem Programm, der für echte Vorweihnachtsstimmung sorgt.

Knobeln bis zum Umfallen
Lange Nacht der Mathematik
Wenn die Nächte länger werden, lädt die Mathefachschaft traditionell zur "Langen Nacht der Mathematik". Die Resonanz der Schüler darauf scheint immer größer zu werden. Inwiefern? Adriana Tei aus Klasse 8c weiß mehr.

Kein Kaffee, viel Verantwortung
Mein BoGy-Praktikum in der Orthopädie
Schüler Vincent Heger aus Klasse 10a absolvierte sein BoGy-Praktikum in der AUV-Woche in einer Arztpraxis. Welche Erkenntnisse er diesem Blick hinter die Kulissen abgewinnt, fasst er in einem Rückblick zusammen.

Sonntagsessen für Bedürftige
UGM packt mit an
Am 1. Advent waren wieder viele Helfer im Ignatius-Saal der Jesuitenkirche tätig, um bedürftigen Menschen ein Sonntagsessen zu servieren. Rund 200 Personen nahmen an adventlich gedeckten Tischen ein leckeres 3-Gänge-Menü zu sich.

Kunst zum Anfassen
Kunstneigungskurs fuhr nach Köln
Freizeit lässt sich auch als Schulzeit denken: Der Neigungskurs Kunst in der Kursstufe 2 fuhr kürzlich am Wochenende nach Köln, um dort die Architektur Peter Zumthors unter die Lupe zu nehmen. Über dieses Unterrichtsfiletstück berichtet Klassenreporterin Juliane Lauer.

Zwischen Hitze und Herzlichkeit
Ein Erfahrungsbericht zum Israel-Austausch 2019
Die Städtepartnerschaft zwischen Haifa und Mannheim wird lebendig nicht zuletzt durch einen alljährlichen Schüleraustausch. Bei diesem Austausch ist das UGM mit von der Partie. Schuljournalistin Emily Creter wirft einen Blick zurück auf ihren Besuch in Israel.

"Engagiert euch in der Politik!"
Elke Zimmer, Die Grünen, besuchte das UGM
Einen Einblick in das durchgeplante Leben einer Abgeordneten im Landtag Baden-Württemberg erhielten die 9. Klassen des UGM. Dabei appellierte Elke Zimmer an die Jugendlichen sich politisch zu beteiligen.

Digitalisierung an der Schule – ja, wie geht das?
Vortrag von Prof. Dr. Gerald Lembke
Wie kann der Umgang der heute stattfindenden Digitalisierung mit unserem Wissen von gestern für eine Schule von morgen funktionieren? Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen diskutierten gemeinsam über diese und weitere Fragen mit Prof. Dr. Lembke.

Geschichte, die Spuren hinterlässt
AUV: NS-Projekt der 9. Klassen
Sollte eine Fahrt in eine KZ-Gedenkstätte zur Pflicht für jeden Schüler und jede Schülerin werden? Am UGM wird diese Frage mit ja beantwortet, denn Geschichte lässt sich besser verstehen, wenn sie gefühlt wird. Celina Macri berichtet über ihre Eindrücke zu der Fahrt nach Dachau:

Was 8.-Klässler bewegt
AUV-Projekte: MAI-Step und Jugend debattiert
Die Stärkung der Persönlichkeit ist das Ziel der Projekte in den 8. Klassen. Zu lernen, sich selbst zu akzeptieren, sich richtig zu ernähren und zu lernen, sich mit seiner Meinung durchzusetzten. Über ihre Erfahrungen bei diesen Projekten schreibt unsere Klassenreporterin Chiara Plantius.

Gleich zu Ungleich gesellt sich gern
Schachspieler im Gewichtheben erfolgreich
Ein Landesmeister im Gewichtheben am Schachbrett – kann das gutgehen? Aber sicher! Nikolai Koger, Schüler aus Klasse 6c und eifriger Spieler in der UGM-Schach-AG, stellt das unter Beweis und ist überzeugt, dass das sogar sehr gut geht.

Es läuft
AUV-Woche in der Spur
Je spröder die Abkürzung, desto spröder die Veranstaltung? Mitnichten! Desto sportlicher das Programm, ganz gleich, ob im physischen oder kognitiven Sinne.
Anders gesagt: Das UGM ist in Bewegung.

Das Netz liegen gelassen
Ursula-Gottesdienst
Anlässlich des Patroziniums der Schule versammelte sich die Schulgemeinschaft am 16. Oktober zu einer Eucharistiefeier in der Jesuitenkirche. Die hl. Ursula wurde als besonders entschiedene Frau in Erinnerung gebracht. Sie hatte „Mut zur Entscheidung“.

Bildzeile: Die Preisträger des 37. Bundeswettbewerbs Informatik:  Benedikt Weber, Josia Pietsch, Marc Strufe, Erik Klein, Sven Manthe, Andreas Lorenz. (v.l.n.r.) Bildquelle: BWINF
Leben mit Bits und Bytes
Bundeswettbewerb Informatik
Egal ob es darum geht, pünktlich aufzustehen oder gar den Plätzchenteig effizient zu nutzten - Apps sind ein stets präsenter Teil unseres Lebens. Erik Klein überzeugte die Jury bei der Suche nach Antworten auf alltägliche (Informatik)Probleme!

Was nicht unter den Tisch fallen darf
Mannheimer Meile der Religionen
Kürzlich wurde zum fünften Mal zur Meile der Religionen eingeladen, eine Veranstaltung, bei der Angehörige verschiedener Religionen an einer langen Tafel quer durch die Mannheimer Innenstadt einander bewirten. Unsere SOR-Gruppe war mit dabei.

Was gibt es Neues am UGM?
Das aktuelle Info-Heft des Fördervereins
Auf wie vielen unterschiedlichen Ebenen der Förderverein die Schule und vor allem auch die Verbindung zwischen Schülern, Eltern und Lehrern unterstützt, wird beim Blick ins Info-Heft deutlich...

Kritische Masse
Ausbildung weiterer Umweltmentoren
Bereits in den vergangenen Jahren wurden Schüler zu Umweltmentoren ausgebildet. Nun erhielten weitere Schüler ihre Abschlusszeugnisse. Allerspätestens jetzt ist die kritische Masse überschritten, der es bedarf, damit Klimaschutz auch von den Schülern selbst her effektiv wird.

Durchs Kaleidoskop geschaut?
Jahrbuch 2019 erschienen
Zu Beginn des Schuljahres haben alle Schülerinnen und Schüler des UGM eine neue Ausgabe unseres Jahrbuches erhalten. Es versammelt diverse Berichte zu Veranstaltungen unseres Schullebens, bietet im Hochglanzformat vielfältige und abwechslungsreiche Eindrücke.

Im Auge des Betrachters
Förderverein organisiert Kennenlernnachmittag
„Man fühlt sich hier als Eltern willkommen“, fasste die Mutter einer neuen Fünftklässlerin am Kennenlernnachmittag ihren Eindruck zusammen. Warum diese Veranstaltung alljährlich zu einem sehr gut gefüllten Foyer führt, lesen Sie hier.

Vielfältig und bunt
Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler
In welche Klasse komme ich? Wer wird die Sitzbank mit mir teilen? Welche Lehrer erwarten mich? Bestimmt nur eine kleine Auswahl an Fragen, die unsere neuen Fünftklässler bei ihrer Einschulung am Montag, den 16. September beschäftigte.

Willkommen im nächsten Level
Gottesdienst zum Schuljahresbeginn
Zu gewöhnlicher Zeit an ungewöhnlichem Wochentag: Morgens in der Früh am Mittwoch, 11. September, läutete die Schulgemeinschaft das neue Schuljahr ein. Der Gottesdienst in der Jesuitenkirche stand unter dem griffigen Motto „Welcome to the next level: Schuljahr 2019/20“.

Zum Schuljahresanfang
Mitteilungen des Ursulinen-Gymnasiums
Ein neues Schuljahr beginnt und es bringt einige Neuerungen mit sich. Genaueres können Sie hier nachlesen und auch die UGM-Mitteilungen als pdf-Datei downloaden.