Startseite zum Kontaktformular Telefon Anfahrt zum Menü

Förderverein: Aktuelle Termine und Aktivitäten

Sekt und Saft vom FördervereinEinladung zum Sektempfang

Am Freitag, 07.05.2019 findet von 18.00Uhr - 18.45Uhr Gottesdienst der Abiturienta mit Eltern und Lehrkräften statt. Im Anschluss daran lädt der Förderverein herzlich zu einem kleinen Empfang im vorderen Schulhof am Brunnen mit Sekt, Saft und Brezeln ein. Den Ausschank übernehmen traditionell Schülerinnen und Schüler der Kursstufe I - wir freuen uns!
 

Von Kunst nach Kultur - Einladung des Fördervereins am 17. März 2019

„Wenn Tiger schießen lernen“ – unter diesem Titel waren Werke von Ana Laibach und Amadeus Certa im PORT25 zu sehen. Zu einer Führung durch die Ausstellung fanden sich die Gäste auf Einladung des Fördervereins in der Hafenstraße 25 ein. Im dort beheimateten Raum für Gegenwartskunst wurden sie von der Direktorin Stefane Kleinsorge erwartet, die zunächst über das Gebäude selbst informierte. Seit 2015 bietet der moderne Bau, in den die Giebelfronten der Verpackungshalle der historischen Kaufmannsmühle integriert wurden, eine 550 Quadratmeter umfassende Ausstellungsfläche mit variablen Trennwänden und somit einen Ort, an dem bildende Künstlerinnen und Künstler gegenwartsrelevante Produktionen präsentieren können.

Während sich die Kinder vor allem für die Beiträge des Kurzfilmfestivals „GIRLSGOMOVIE“, die im Foyer gezeigt wurden, interessierten, folgten die Erwachsenen gerne mit großem Interesse der informativen und kurzweiligen Führung durch die Ausstellung. So war beispielsweise zu erfahren, dass der Tiger, ein Lieblingsmotiv des Malers Amadeus Certa verbunden mit einem Projekt von Ana Laibach, die unter dem Motto „Schießen lernen – Freunde treffen“ wenig schmeichelhafte Porträts von Schützenvereinsmitgliedern auf die Rückseiten von Schießscheiben zeichnete, zum Titel der Werkschau führte.

Im Anschluss konnten sich die Gäste bei leckeren Snacks vom Buffet, das die Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe sehr einladend angerichtet hatten, angeregt unterhalten und man war sich einig, dass dieser Kultursonntag als gelungene Veranstaltung zur Bereicherung des Wochenendes beitragen konnte.

Ch. Adam


Die Ausstellung „Wenn Tiger schießen lernen“ ist noch bis 22.04.2019 im PORT25 zu sehen – nähere Informationen