Startseite zum Kontaktformular Telefon Anfahrt zum Menü

Sommerfest 2017 – Niemals geht man so ganz

Eigentlich fing es ganz traurig an, musste die Schulgemeinschaft doch Abschied nehmen von gleich vier sehr geschätzten, hoch verehrten Kolleginnen. Fr. Dr. Berbel Lehnert, Fr. Gudrun Monshausen, Fr. Beate Diehl und vor allem unserer Schulleiterin Fr. Gitta Grimm, die das Schulschiff nun seit 11 Jahren steuert. Der Schülersprecher Thilo Dieing verpflichtete dann auch alle zur regelmäßigen Wiederkehr, Hr. Wiemers dankte herzlich im Namen der Eltern und Fr. Gronki-Jost ebenso für den Förderverein.

Das bunte Programm mit dem Bläserensemble, dem urkomischen Film des Lehrerkollegiums, der fantastischen Percussion-AG Jonatan Schuchardts und die ausgezeichnete Band unter der Leitung von „Red hot Chili“-Moritz Loewen ließ jedoch keine Zeit um in Traurigkeit zu versinken. So wurde es wieder ein wunderbar abwechslungsreiches Sommerfest, das bei super – und trockenem - Wetter auch wieder sehr viele Ehemalige anzog. Immer mehr wird dieses Fest zu einem Treffen früherer Ursulinen-Schülerinnen und Schüler, die offensichtlich gerne an ihre Schule zurückkehren.

Das wünschen wir uns nun auch von den Kolleginnen, die wir heute verabschieden mussten.

Denn niemals geht man so ganz.

Ml