Startseite zum Kontaktformular Telefon Anfahrt zum Menü

Wandmalerei-AG 2017

In den Osterferien wurde wieder fleißig gemalt. Dieses Mal mit so vielen Schülern wie noch nie zuvor. Die 20 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 11 machten sich daran, Gemälde der Vorgänger zu restaurieren und zu beenden. So wurden Gemälde wie die Skyline von New York im Keller, die Laokoongruppe vor dem Chemiesaal oder auch die Comicfigur im dritten OG fertiggestellt. Auch das UGM-Logo wurde von lästigen Rostflecken befreit und an einigen Stellen wieder aufgefrischt.
Aber auch neue Bilder fanden ihren Platz. So taucht vor den Zeichensälen jetzt „Deadpool“ auf und das durch die Arbeiten für den Fahrstuhl zerstörte Graffiti wurde erneuert (u.a. durch Amsterdamer Häuser, mit denen der Kunst-Vierstünder-Kurs an seine Studienfahrt erinnern möchte). Im Keller bereichert jetzt ein „Kouros“ den Eingang des Chemiesaals. Des weiteren wurden weitere „Postkarten“ vor dem Biosaal begonnen.

Alle Teilnehmer hatten viel Spaß, und mit Stolz können wir auf unsere Bilder und Arbeiten schauen. Nun hoffen wir natürlich alle, dass wir unsere noch nicht beendeten Bilder fertigstellen können.


Jennifer Post, KS1